"Bei der Polizei"
Polizeiprojekt der Vorschulkinder Das Projekt "Polizei" begleitete unsere "Wackelzähne" in den letzten Wochen. Zunächst wurde das Thema "Sicher auf dem Schulweg" behandelt. Dazu besuchte uns Herr Schmidt von der Polizeiinspektion Münchberg. Er übte mit den Kindern das richtige Verhalten im Straßenverkehr, erklärte ihnen die Bedeutung verschiedener Verkehrsschilder und machte sie mit möglichen Gefahren vertraut. Im Anschluss konnten die Kinder das Gelernte bei einem Spaziergang zur Schule in die Tat umsetzen. In der Projektgruppe sprachen wir über die Aufgaben und Ausrüstung der Polizei und erstellten dazu eine Collage. Außerdem durften sich die Kinder eine "Fingerabdruckkartei" anlegen. Zum Abschluss fuhren wir mit dem Bus zur Polizeiinspektion Münchberg. Dort bekamen wir eine Führung durch die einzelnen Abteilungen und erhielten einen Einblick in die Polizeiarbeit. Die Kinder hatten sich bereits im Vorfeld einige Fragen überlegt, die sie den Beamten stellen wollten und bekamen hier Informationen aus erster Hand. Als Höhepunkt des Besuches durften die Kinder die Zellen besichtigen und sich in ein Polizeiauto setzen. Ein herzliches Dankeschön an die Beamten der Polizeiinspektion Münchberg für den interessanten Vormittag!