"Waldprojekt der Krippe"
Der Natur auf der Spur… …unter diesem Motto begaben sich die Krippenkinder der Stammbacher Kindertagesstätte auf Schatz- und Spurensuche. Drei Wochen lang haben sich die Kinder mit dem Thema "Wald und Natur" beschäftigt und vieles dabei erfahren und erlebt. Eingeleitet wurde das Projekt mit einer Bildbetrachtung einschließlich Sachgespräch. Die Kinder haben erfahren wie der Wald aussieht, was dort alles wächst und welche Tiere hier leben. Veranschaulicht wurde das Gespräch mit Holzfiguren und Tüchern. Auch Bilderbücher, Lieder und ein neues Fingerspiel waren Inhalte des Projekts. Außerdem standen verschiedene Basteleien auf der Tagesordnung. Den Höhepunkt bildeten drei Ausflüge in die Natur, welche durch gemeinsames Picknicken besonders aufregend waren. Außerdem haben die Kinder im Wald und auf der Wiese tolle Schätze wie Rinde, verschiedene Zapfen und Gräser, Getreide und vieles mehr entdeckt. Jeder durfte seine Fundstücke in einer eigenen Schatzkiste sammeln welche zum Schluss mit nach Hause genommen wurde. Darüber haben sich die Kinder besonders gefreut.